Welche Änderungen bringt 2018 für geringwertige Wirtschaftsgüter?

Als geringwertige Wirtschaftsgüter galten bisher bewegliche, abnutzbare und selbständig nutzbare Wirtschaftsgüter, deren Anschaffungskosten nicht mehr als 410 Euro netto betrugen. Welche Änderungen bringt das neue Jahr für Schwellen- und Betragswert sowie für die Abschreibungsregelungen? Entdecken Sie mehr in der aktuellen Ausgabe von Steuernews-TV!

Steuernews-TV Januar 2018

Weitere Ausgaben

Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017